Gefällt dir der neue Firefox-Button nicht? Dann ändere es!

Benutzer von Firefox 3, die zum ersten Mal zu Firefox 4 wechseln, müssen sich an mehrere Änderungen an der Benutzeroberfläche gewöhnen, die die Entwickler vorgenommen haben. Wenn Sie die Entwicklung von der ersten Beta an verfolgt haben, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass einige der Designoptionen entfernt und durch etwas ersetzt wurden, das eher Firefox-3 ähnelt. Die Mouse-Over-URL-Informationen wurden beispielsweise ursprünglich in der Firefox-Adressleiste abgelegt, in der letzten Beta jedoch wieder an den unteren Rand der Firefox-Benutzeroberfläche verschoben.

Der Firefox-Button ist dagegen noch da. Die Schaltfläche, die die Firefox-Menüleiste ersetzt hat, wurde in der Titelleiste platziert. Es ist ziemlich groß und klobig und sieht dort verlegt aus. Es ist jedoch nicht möglich, die Schaltfläche an einen anderen Ort zu verschieben. Die einzige verfügbare Option besteht darin, stattdessen das alte Menü des Browsers anzuzeigen.

Firefox-Taste

Die bewegliche Firefox-Schaltfläche für das Firefox-Add-On bietet zwei interessante Funktionen. Es kann verwendet werden, um die Größe zu ändern und die Firefox-Schaltfläche von der Titelleiste an einen anderen Ort zu verschieben.

kleinerer Firefox-Knopf

Die Erweiterung platziert eine verkleinerte Version der Firefox-Schaltfläche automatisch in der Registerkartenleiste, von wo aus sie per Drag & Drop verschoben werden kann, indem Sie Ansicht> Symbolleisten> Anpassen auswählen.

Sie können die Schaltfläche an der ursprünglichen Position und Größe wiederherstellen, indem Sie das Add-On deaktivieren oder deinstallieren.

Der bewegliche Firefox-Button ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar mit Firefox 3-Add-Ons wie z Kompaktes Menü Dies reduziert auch die Größenanforderungen des Menüs. Das Add-On ist nur verfügbar für Windows. (über)