Konvertieren Sie Dokumente in das PDF-Format online

PDF oder tragbares Dokumentformat wurde vor etwa 20 Jahren vom Software-Riesen Adobe erfunden und wurde schnell zu ihrem Markenzeichen. Dann kamen Flash und Photoshop und das PDF wurde als Open Source veröffentlicht. Jetzt wurde PDF in Apps von Drittanbietern von Foxit, Nitro, Sumatra und sogar Microsoft Word integriert. Sie können Dateien sogar direkt online in das Format konvertieren, ohne Software auf Ihrem Computer installieren zu müssen. Eine neue Site namens PDFconv macht alles, was Sie wollen, kostenlos und ohne Download.

Die Website wird durch Werbung unterstützt. Erwarten Sie also, dass Sie diese während der Nutzung sehen, aber sie sind nicht aufdringlich und es ist besser, für einen Dienst oder eine Software zu bezahlen. Es unterstützt auch mehrere Formate, einschließlich JPG, BMP, DOC, TXT, HTML, GIF, RTF und etwa fünfzig andere. Dies öffnet die Dinge und ermöglicht es Benutzern, nicht nur einfache Textdokumente, sondern auch Präsentationen, Tabellenkalkulationen, Bilder und mehr in PDF-Dateien zu konvertieren.

Um loszulegen, navigieren Sie einfach zuhttp://pdfconv.com/ Klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ und navigieren Sie zu der Datei, die Sie in ein PDF-Dokument konvertieren möchten. Klicken Sie auf „OK“ und die Datei wird sofort in die PDFconv-Webanwendung hochgeladen.

pdfconv

Nachdem Sie Ihre Dateien hochgeladen haben (Sie können bis zu fünf Dateien gleichzeitig erstellen), können Sie auf den Link „Dateien in PDF konvertieren“ klicken. Der Vorgang beginnt. Abhängig von der Dateigröße und der Anzahl der hinzugefügten Dateien kann dies einige Sekunden oder einige Minuten dauern, aber der Prozessor arbeitet in den von mir durchgeführten Tests ziemlich schnell (Bilddateien schienen mehr Zeit als Text zu benötigen).

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, mit der rechten Maustaste auf die Datei zu klicken und die Option „Speichern“ zu wählen, um Ihr neues PDF-Dokument auf Ihren Computer zu übertragen.

Die Web-App ist kostenlos, weist jedoch einige vernünftige Einschränkungen auf. Es können jeweils nur fünf Dateien konvertiert werden, und die Dateigröße ist auf 25 MB begrenzt. Keiner von beiden sollte für die überwiegende Mehrheit der Benutzer ein Deal-Breaker sein. Es war schnell und effizient und das Beste war, dass es kostenlos war. Für diejenigen, die nicht viele Dateien verarbeiten müssen, sollte diese Online-Lösung gut funktionieren. Wenn Sie dies täglich tun, sollten Sie eine Desktop-Lösung in Betracht ziehen.