Leerlaufsicherung

Leerlaufsicherung ist eine praktische, benutzerfreundliche Sicherungslösung für Windows 2000, Windows XP oder Windows Vista. Das Hauptverkaufsargument – wenn Sie von einer für freie Software sprechen können – ist definitiv die Benutzerfreundlichkeit. Sie wählen einen oder mehrere Ordner aus, die im Leerlauf des Computers gesichert werden sollen, und wählen ein Zielverzeichnis auf einer anderen Festplatte oder einem anderen Netzwerklaufwerk aus.

Ein Countdown von 120 Sekunden wird gestartet und die Sicherung beginnt automatisch, wenn die Option Automatisch ein aktiviert wurde und der Computer für diese Zeit inaktiv war. Interessant ist die Tatsache, dass eine Sicherung unterbrochen wird, wenn ein Benutzer beispielsweise die Maus bewegt. Die Sicherungen sind inkrementell, dh, nur neue oder bearbeitete Dateien werden an das Ziel kopiert.

Die nächste Sicherung wird dann nach einer bestimmten Anzahl von Minuten gestartet, die auch in den Optionen angegeben werden kann. Idle Backup ist eher minimalistisch, was für einige Benutzer attraktiv sein könnte. Viele andere werden wahrscheinlich einige grundlegende Funktionen und Optionen vermissen, die es zu einer großartigen Anwendung machen würden. Es gibt keine Wiederherstellungsfunktion. Dies ist kein großes Problem, da die Dateien einfach vom Sicherungsziel in den ursprünglichen Pfad auf der Festplatte kopiert werden können.

Leerlaufsicherung

Was wirklich fehlt, sind komprimierte Backups, die meiner Meinung nach sehr wichtig sind und eine Möglichkeit bieten, ein Backup zu archivieren und ein neues zu erstellen. Sequentielle Backups sozusagen. Ich behalte gerne zwei oder drei Backups für den Fall, dass etwas Unvorhergesehenes passiert. Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, besteht darin, den Ordnernamen jedes Mal manuell zu ändern, wenn Sie ein neues Backup erstellen möchten, anstatt ein altes zu überschreiben. Dies ist jedoch etwas problematisch, wenn Sie bedenken, dass die Anwendung Idle Backup heißt, was bedeutet, dass sie normalerweise gesichert wird, wenn Sie nicht da sind. Es wäre natürlich möglich, den Ordner auf Ihrer Rückseite umzubenennen.

Der größte Vorteil ist derzeit, dass es einfach zu bedienen ist. Der Autor versprach, in einer der nächsten Versionen Zip-Unterstützung hinzuzufügen.