So ändern Sie die Kurzwahlgröße in Opera

Das Entwicklungsteam des Opera-Internetbrowsers hat vor einiger Zeit die Kurzwahl im Webbrowser eingeführt. Die Kurzwahl zeigt bis zu neun Websites an, die vom Benutzer als Miniaturansichten hinzugefügt werden, wenn eine neue leere Registerkarte im Webbrowser geöffnet wird.

Dies gibt dem Benutzer eine weitere Möglichkeit, beliebte Websites zu besuchen, ohne auf die Lesezeichen zugreifen oder die Domainnamen oder Schlüsselwortverknüpfungen direkt in den Internetbrowser eingeben zu müssen.

Bei der Kurzwahl werden standardmäßig neun Website-Miniaturansichten in einer 3×3-Matrix angezeigt. Einige Benutzer des Opera-Internetbrowsers möchten möglicherweise die Kurzwahlgröße ändern, um zusätzliche (oder weniger) Website-Miniaturansichten anzuzeigen. Dies kann durch Bearbeiten der Konfigurationsdatei speeddial.ini erfolgen, die sich im Opera-Profilordner befindet. Windows-Benutzer finden die Datei im Ordner Anwendungsdaten.

Um die Größe der Kurzwahl zu ändern, müssen Sie lediglich die Datei speeddial.ini öffnen und die folgenden drei Zeilen am Ende der Datei einfügen.

[Größe]
Zeilen = x
Spalten = y

Dabei ist x und y die Anzahl der Zeilen und Spalten, die angezeigt werden sollen.

4×4

Opern-Internetbrowser

8×8

Opern-Kurzwahl

Einige Größen sind offensichtlich zu groß, um den Vorteil zu bieten, den Kurzwahl dem Internetbenutzer bieten soll. Es könnte jedoch für einige Benutzer immer noch interessant sein, die die Kurzwahlgröße geringfügig erhöhen möchten.

Neuere Versionen des Opera-Webbrowsers bieten Optionen zum Ändern der Anzahl der Spalten direkt im Browser.

Der Opera-Browser hat diese Option in früheren Versionen in der Benutzeroberfläche auf der Kurzwahl angezeigt, sie wurde jedoch inzwischen entfernt.

Größenänderung der Opern-Kurzwahl

Sie können die Anzahl der Spalten in den Einstellungen weiterhin ändern:

  1. Laden Sie die Einstellungen für oper: // in die Adressleiste des Browsers.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ aktiviert haben.
  3. Öffnen Sie den Browser-Bereich auf der Seite Einstellungen.
  4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Startseite finden.
  5. Die Einstellung „Maximale Anzahl von Spalten“ bestimmt dort, wie viele Spalten die Kurzwahl verwendet.
  6. Zulässige Werte liegen zwischen 3 und 11.

Die Änderung wird sofort wirksam, ändert jedoch keine neuen Registerkarten, die bereits neu geladen wurden. Ein Treffer bei der Aktualisierung behebt dies jedoch.

Urteil

Der neue Opera-Browser verfügt über integrierte Optionen zum Ändern der Kurzwahlgröße in der Benutzeroberfläche. Das ist großartig, aber der klassische Opera-Browser bot mehr Flexibilität bei den unterstützten Größen.