Steigern Sie Ihre Microsoft Office-Produktivität mit KeyRocket

Oft ist es schneller, Tastaturkürzel als die Maus zu verwenden, um bestimmte Aktionen oder Aktivitäten auf dem System oder in einem von Ihnen verwendeten Programm auszuführen.

Das Problem ist, dass es ziemlich schwierig ist, diese Verknüpfungen kennenzulernen. Manchmal werden sie in einem Menü neben dem Menüelement angezeigt, aber meistens werden sie überhaupt nicht angezeigt. Dies bedeutet, dass Sie einen Webbrowser starten und im Internet suchen oder eine Hilfedatei durchsuchen müssen, um sie zu finden Die Abkürzung.

Auf jeden Fall zu viel Arbeit, insbesondere wenn Sie nicht einmal wissen, ob eine Verknüpfung für die Aktion vorhanden ist.

Eingeben KeyRocket, ein kostenloses Programm für den persönlichen Gebrauch, das Ihnen alle erforderlichen Tastenkombinationen zur Verfügung stellt, während Sie die Anwendung verwenden, in der Sie Ihre Produktivität steigern möchten.

KeyRocket funktioniert zum Zeitpunkt des Schreibens mit dem Standarddateibrowser des Systems, Windows Explorer und Microsoft Office.

Wie es funktioniert? Angenommen, Sie klicken im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen im Kontextmenü Eigenschaften aus, um das Eigenschaftenfenster aufzulisten. KeyRocket bemerkt die Aktion und schlägt vor, stattdessen Alt-Enter zu verwenden.

Verknüpfungsvorschläge

Excel, PowerPoint, Word und Outlook werden von der Anwendung unterstützt. Es ist zu beachten, dass die kürzlich veröffentlichte Vorschau von Office 2013 von KeyRocket noch nicht unterstützt wird. Während Sie weiterhin von der Verknüpfungsliste profitieren können, auf die Sie zugreifen können, wenn das Programm ausgeführt wird, erhalten Sie bei der Arbeit in Office 2013 keine Vorschläge.

Wenn Sie eine frühere Version von Office verwenden, erhalten Sie dieselben Benachrichtigungen, die Sie bei Verwendung von Windows Explorer erhalten. Dies reicht von einfachen Verknüpfungen wie Strg-C zum Kopieren der Auswahl bis zu erweiterten Verknüpfungen wie dem Entfernen der Absatzformatierung in Word mit Strg-q oder Alt-h-9, um die Dezimalstelle in Excel zu erhöhen.

Bevor Sie das Programm verwenden, möchten Sie möglicherweise die Option Bekannte Verknüpfungen ausblenden deaktivieren, indem Sie den Verknüpfungsbrowser des Programms mit Windows-K öffnen, auf das Schraubenschlüsselsymbol in der Hauptsymbolleiste klicken und die Option im Menü dort deaktivieren. Dies verbirgt im Grunde Vorschläge für einige der Verknüpfungen.

Verknüpfungsliste

Sie können alle Verknüpfungen im Verknüpfungsmanager durchsuchen, mithilfe der Suche nach einer bestimmten Verknüpfung suchen oder den Benachrichtigungsstatus ausgewählter Verknüpfungen in Ein, Aus oder Automatisch ändern. Dies ist praktisch, wenn Sie Vorschläge für eine Verknüpfung erhalten, die Sie beispielsweise nicht verwenden möchten.

KeyRocket bietet Ihnen Statistiken, in denen die verschwendeten Klicks und die wichtigsten Verknüpfungen aufgeführt sind, mit denen Sie Ihre Produktivität in Microsoft Office und Windows Explorer verbessern können.

Das Programm ist vollständig kompatibel mit allen 32-Bit- und 64-Bit-Versionen des Windows-Betriebssystems ab Windows XP.

Schlussworte

Wenn Sie Ihre Produktivität in Office oder Windows Explorer verbessern möchten, ist KeyRocket ein Programm, das Sie sich genauer ansehen sollten, insbesondere wenn Sie in diesen Programmen nicht mit vielen Tastaturkürzeln arbeiten. (über Nirmal TV )