Synchronisieren Sie Firefox-Add-Ons mit Siphon

Ich verwende mehrere Computersysteme für verschiedene Zwecke, z. B. einen Desktop-PC und ein Acer Aspire 3810T-Notebook, wenn ich unterwegs bin.

Wie zu erwarten, möchte ich auf beiden Computersystemen Zugriff auf die gleichen Informationen und Programme haben, indem Daten zwischen den PCs synchronisiert werden.

Wenn es um den Firefox-Browser geht, stehen verschiedene Synchronisationsoptionen zur Verfügung, die sich alle erheblich unterscheiden.

Der populäre Firefox Sync Das Add-On zum Beispiel, das nativ in Firefox 4 integriert wurde, kann Einstellungen und Lesezeichen synchronisieren. Add-Ons hingegen werden dadurch nicht synchronisiert, weshalb ein zusätzliches Add-On wie Siphon nützlich ist.

Mit Siphon können Add-Ons einschließlich ihrer Einstellungen und benutzerdefinierten Daten mit mehreren Computersystemen synchronisiert werden. Sie müssen lediglich das Siphon-Add-On auf allen Systemen installieren und durch Verknüpfung mit demselben Konto miteinander verknüpfen.

Einige Benutzer sind möglicherweise während des Setups vorsichtig und stellen fest, dass die Daten auf einem Server eines Drittanbieters gespeichert sind. Das Add-On enthält Optionen zum Konfigurieren eines anderen Servers für Speicher- und Synchronisierungszwecke. Die Dokumentation auf der Entwicklerseite ist in diesem Punkt jedoch eher begrenzt, und es ist wahrscheinlich erforderlich, sie zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

Das Konto kann direkt in der Oberfläche des Add-Ons erstellt werden. Einmal erstellte Benutzer müssen sich beim Dienst anmelden, der die Add-On-Liste auffüllt.

Add-Ons synchronisieren

Siphon gibt an, ob ein Add-On installiert ist, und bietet eine Option zum Entfernen eines Add-Ons aus dem Synchronisierungsprozess. Standardmäßig werden alle Add-Ons synchronisiert. Ein Kontrollkästchen neben jedem kann verwendet werden, um die Synchronisierung zu verhindern. Dies ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn eines der Add-Ons nicht mit der Version von Firefox oder dem Betriebssystem auf einem anderen Computer kompatibel ist.

Siphon bietet eine elegante und komfortable Option zum Synchronisieren von Erweiterungsdaten zwischen mehreren Firefox-Installationen. Die Entwickler sollten jedoch an der Dokumentation arbeiten, insbesondere am Teil zur Erstellung eines benutzerdefinierten Servers.

Empfohlenes Add-On für alle Firefox-Benutzer mit Synchronisierungsanforderungen.

Aktualisieren: Die Erweiterung wurde zuletzt im Jahr 2011 aktualisiert, scheint aber auch in neueren Versionen des Firefox-Browsers einwandfrei zu funktionieren.

Bitte beachte, dass Mit Firefox Sync können Desktop-Add-Ons synchronisiert werden auch geräteübergreifend, sodass Sie Siphon dafür nicht mehr verwenden müssen.