WhatsApp Ghost: Verwenden Sie WhatsApp, ohne als online angezeigt zu werden

Wann immer Sie das öffnen WhatsApp Messaging-Anwendung auf Ihrem Mobilgerät, Ihr zuletzt gesehener Zähler wird aktualisiert, um dies widerzuspiegeln.

Dies bedeutet, dass jeder Kontakt, den Sie in WhatsApp haben, sieht, wann Sie das letzte Mal online waren, als er die App auf seinem Gerät öffnet.

Obwohl dies möglicherweise nicht immer ein Problem ist, möchten Sie manchmal vermeiden, dass Ihr letztes Online-Datum und Ihre letzte Online-Uhrzeit aktualisiert werden, z. B. wenn Sie nicht möchten, dass jemand weiß, dass Sie seine Nachricht gelesen haben oder nicht geantwortet haben zu ihrer Nachricht in dem Moment, in dem Sie sie lesen.

Es ist möglich, Nachrichten auf WhatsApp zu lesen, ohne anderen als online angezeigt zu werden. Ich habe skizziert wie das ohne software geht Vor.

WhatsApp verstecken zuletzt gesehen

Grundsätzlich deaktivieren Sie alle Netzwerkverbindungen, bevor Sie das WhatsApp-Programm öffnen. Sie können alle Nachrichten lesen, die auf Ihr System heruntergeladen wurden. Da Sie zu diesem Zeitpunkt keine Netzwerkverbindung haben, werden Ihr zuletzt gesehenes Datum und Ihre Uhrzeit nicht aktualisiert.

Aktualisieren: WhatsApp Ghost ist nicht mehr verfügbar und eine vergleichbare App ist nicht verfügbar. Beachten Sie, dass Sie Zuletzt gesehen in den WhatsApp-Einstellungen deaktivieren können. Dadurch wird jedoch das zuletzt gesehene vollständig deaktiviert, sodass Sie auch die zuletzt gesehene Uhrzeit und das Datum nicht überprüfen können. Um die Änderung vorzunehmen, öffnen Sie Einstellungen> Konto> Datenschutz und ändern Sie „Zuletzt gesehen“ auf der Seite in „Niemand“ oder „Meine Kontakte“. Ende

WhatsApp Ghost ist eine nützliche Anwendung für Android-Geräte, die diesen Prozess für Sie automatisiert. Anstatt die Netzwerkverbindungen manuell deaktivieren zu müssen, erfolgt dies automatisch für Sie, wenn Sie die Software ausführen.

Was ist App WhatsApp Geist

Noch besser ist, dass alle Ihre Kontakte und Nachrichten direkt nach dem Ausführen der Ghost-Anwendung angezeigt werden, sodass Sie die Nachrichten bequem lesen können, ohne erneut tippen zu müssen, um WhatsApp manuell zu starten.

Sobald Sie alle Nachrichten gelesen haben, die Sie lesen wollten, können Sie auf die Schaltfläche „Zurück“ klicken. Dies zeigt eine grundlegende Oberfläche an, über die Sie den Ghost-Modus wieder ausschalten können. In diesem Fall werden alle Netzwerkverbindungen erneut hergestellt.

Die WhatsApp Ghost-Anwendung beendet Wi-Fi und drahtlose Verbindungen auf Ihrem Mobilgerät und startet anschließend die ursprüngliche WhatsApp-Anwendung.

Das einzige, was Sie ändern müssen, ist, auf das Ghost-Anwendungssymbol zu tippen, wenn Sie es verwenden möchten, anstatt auf das WhatsApp-Symbol. Alles andere bleibt gleich.

Beachten Sie, dass der zuletzt gesehene Status Ihrer WhatsApp-Kontakte ausgeblendet wird. Dies kann jedoch leider nicht geändert werden und wird nicht von der App verursacht, sondern davon, wie die WhatsApp-Anwendung damit umgeht.

Schlussworte

WhatsApp Ghost ist eine praktische App für Android, wenn Sie WhatsApp-Nachrichten regelmäßig überprüfen möchten, ohne den Kontakten als online angezeigt zu werden.

Wenn dies nur gelegentlich erforderlich ist, kann es sinnvoll sein, stattdessen die manuelle Methode zu verwenden, da keine andere Anwendung auf Ihrem Gerät installiert werden muss, die Sie nicht häufig verwenden.